Unsere Geschichte

Die zündende Idee von Incenteev entsteht im Jahr 2010 als Roland Massenet ein Unternehmen mit rund 50 Vertriebsmitarbeitern leitet. Er bemerkt er ein frappierendes Phänomen: Die traditionellen Managementmethoden seiner Vertriebsmitarbeiter (E-Mails, wöchentliche Meetings und übliche Verkaufstechniken) scheinen immer weniger effektiv zu funktionieren.

Gleichzeitig verbringen die Verkäufer immer mehr Zeit mit ihren Smartphones und beschweren sich darüber, dass die Tools des Unternehmens und ihre Verkaufszahlen nicht mobil zugreifbar sind.

Roland trifft Simon Vandendriessche: einen Digital Native, der weiss, dass sich Geschäftspraktiken neu erfinden müssen, damit sich Unternehmen an den Generationswechsel anpassen. Die Lösung dieses Problems sieht Simon für Unternehmen in neuen mobilen Technologien. 

Ein paar Cafés (und gelegentlich auch ein oder zwei Bier) später haben wir unsere Vision definiert: Wir entwickeln die erste Anwendung, mit der Manager ihre Verkaufsteams authentisch und produktiv coachen können. Unsere Vision heißt: INCENTEEV.

Verführt von der Idee, mit Hilfe von Technologie menschliche Organisationen zu wandeln, schließt sich Christophe Coevoet uns an, um die Entwicklung von Incenteev zu übernehmen. Das gesamte Gründerteam ist bereit, um das Abenteuer zu beginnen!